Robuste Tablet PCs mit stoßsicherem Speicher

play

Egal, ob Ihr robuster Mobilcomputer im Umfeld einer Flugzeug-Montagelinie, auf einem Gabelstapler oder einer Ölfördereinrichtung eingesetzt wird: In allen Fällen wird das Gerät Erschütterungen und Vibrationen ausgesetzt. Um Schäden zu vermeiden, setzen wir in allen robusten Xplore Tablet-PCs stoßsichere SSD-Laufwerke (Solid State Drive) ein. Spezielle Docking-Systeme für Fahrzeuge bieten zusätzliche Sicherheit vor stoß- und vibrationsbedingter Beschädigung oder Verschleiß. 

Stoßunempfindliche SSD-Festplatten und Docking-Systeme: Stoßsicherer Speicher für Tablet-PCs

Im Gegensatz zu den meisten anderen mobilen Geräten setzt Xplore in seinen robusten Tablets ausschließlich stoßfeste SSD-Laufwerke ein. Im Vergleich zu herkömmlichen HDD-Festplatten (Hard Disk Drive) sind diese wesentlich weniger anfällig für Erschütterungen und Vibrationen. Der Grund dafür ist eine neuartige Bauweise: Während das Speichermedium einer HDD-Festplatte im Betrieb mit hoher Geschwindigkeit rotiert, bleiben alle Bauteile eines SSD-Laufwerks auch im Betrieb bewegungslos. Dies ist ein entscheidender Vorteil, da es bei Stürzen, Vibrationen oder Erschütterungen nicht so leicht zu Fehlfunktionen oder gar Schäden kommt. Außerdem lässt sich das Gerät auch bedenkenlos einsetzen, während man zu Fuß oder mit einem Fahrzeug unterwegs ist.

Stoßsichere Speicherlösungen sind nicht die einzige Antwort von Xplore, wenn es um den effektiven Schutz mobiler Computer gegen Erschütterungen geht. Da es vor allem in Nutzfahrzeugen zu erheblichen Stößen und Vibrationen kommt, bietet Xplore eine breite Palette an speziellen Fahrzeughalterungen und Docking-Stationen an. 


Dieses in Anlehnung an militärische Lösungen entwickelte Zubehör hält das Tablet sicher an Ort und Stelle und gewährleistet eine unterbrechungsfreie Konnektivität - ungeachtet heftigster Vibrationen, Stöße, Erschütterungen oder Witterungseinflüsse. Einige Xplore XPro Docking-Lösungen verzichten bereits erfolgreich auf herkömmliche Federkontaktstifte (engl. pogo connectors). Gerade in stark vibrierenden und stoßanfälligen Einsatzumgebungen wie auf Gabelstaplern, LKWs oder Loks reduziert sich dadurch die Fehleranfälligkeit von Peripherieverbindungen.