Robuste Tablets mit versiegelten Schnittstellen

Xplore Rugged Tablet with Sealed Ports for Protection from both Inside and Outside the Tablet

Wenn Sie beruflich viel unter freiem Himmel arbeiten, benötigen Sie einen wetterfesten und robusten Computer. Dieser darf auch dann nicht den Dienst quittieren, wenn es nieselt oder staubig zur Sache geht. Um mobile Endgeräte jedoch zuverlässig gegen Feuchtigkeit, Schnee und Eis sowie Staub zu schützen, müssen sämtliche Gehäuseöffnungen versiegelt sein. Dies gilt insbesondere für alle Ein- und Ausgänge, die während der täglichen Arbeit benötigt werden und daher auch der Witterung ausgesetzt sind. Aus diesem Grund sind alle neuen robusten Tablet-PCs von Xplore mit versiegelten Ports gemäß der Standards IP55 oder IP65 ausgerüstet. Dies schützt Ihre sensiblen Daten und gibt Ihnen die Freiheit, auch bei schlechtestem Wetter uneingeschränkt produktiv zu sein. 

Xplore Tablet-PCs mit versiegelten Schnittstellen

Konnektivität ist für viele Arbeitsprozesse unverzichtbar. Deshalb haben wir alle neuen Tablet-PCs mit abgedichteten Schnittstellen ausgestattet. So ist Ihr Gerät zuverlässig vor eindringendem Regen, Schnee, Eis oder Staub geschützt.

Wasser und Staub können leicht in USB-, HDMI-, RJ45- und andere kritische Schnittstellen eindringen, sofern diese nicht ausreichend abgedeckt sind. Geräteschäden und Datenverlust sind mögliche Folgen. Die Einstufung des Endgeräts nach Standards wie IP55 und IP65 gewährleistet nicht zwingend den ausreichenden Schutz der Ein-/Ausgänge. Dies stellt eine kleine, wenn auch potenziell schwerwiegende Schwachstelle dar.

Xplore arbeitet kontinuierlich daran, die Sicherheit von Kundendaten und das Aufrechterhalten täglicher Arbeitsabläufe zu gewährleisten. Aus diesem Grund liegt das Augenmerk von Xplore auf dem Zusammenspiel aller sicherheits- und haltbarkeitsrelevanten Kriterien. Eine wichtige Rolle spielen dabei die genannten Ein- und Ausgänge. Mit einer zuverlässigen Versiegelung gewährleistet Xplore, dass Sie Ihr robustes Tablet auch bei widrigsten Bedingungen uneingeschränkt verwenden können. Dies sichert Ihre Produktivität und schützt das sensible Innenleben des Tablets vor Beschädigung. Außerdem sind die Geräte mit Sicherheitsfunktionen für extreme Temperaturschwankungen ausgestattet. Damit eignen sich die Tablets hervorragend für die anspruchsvollen Arbeitsbedingungen, wie sie in Branchen wie Produktion, Telekommunikation, Transport und Vertrieb an der Tagesordnung sind.

Um das Eindringen von Feuchtigkeit oder Staub zu minimieren, reduzieren viele Hersteller von robusten Computern die Zahl der Schnittstellen auf ein Mindestmaß. Mit der Einführung des XSLATE B10 Fully Rugged Tablet PCs bietet Xplore eine echte Alternative und setzt einen neuen Standard beim Schutz der Ports: Mit insgesamt acht versiegelten Ein- und Ausgängen entfällt das Entweder-Oder-Prinzip bei der Verwendung der Ports. Mindestens vier Ports auf der oberen Leiste des Tablets gewährleisten Schutz entsprechend IP65. 

  •  Alle versiegelten Schnittstellen sind in geschlossenem Zustand IP55- oder IP65 konform.
  • Vier der am häufigsten verwendeten Ports sind auch von der Innenseite des XSLATE B10 Fully Rugged Tablets abgedichtet. Sie sind selbst dann dicht, wenn sie nicht mit den Portabdeckungen verschlossen sind.
  • Zu den versiegelten Anschluss- und Docking-Möglichkeiten gehören USB 3.0, RJ45, eine echte serielle Schnittstelle sowie Micro-HDMI.