RUGGED MOBILE COMPUTING SOLUTIONS FOR: Regierungsorganisationen

Robuste und mobile IT-Lösungen für Regierungsorganisationen

Regierungsmitarbeiter haben höchste Ansprüche an die Sicherheit und Zuverlässigkeit ihrer IT-Infrastruktur. Stets müssen alle Daten, Informationen und Programme sofort und überall verfügbar sein. Dabei ist es gleichgültig, ob sie in der Heimat, in Konsulaten und Botschaften, oder auf Dienstreise arbeiten. Die uneingeschränkte Integrität sensibler Daten hat für sie immer die höchste Priorität. Xplore hat speziell für diese Anforderungen einen extrem widerstandsfähigen und leistungsstarken Tablet-PC entwickelt, mit dem Mitarbeiter aller Behörden überall sicher und effizient arbeiten können.

Die robusten Tablets von Xplore für den Einsatz bei Regierungsorganisationen suchen hinsichtlich Widerstandsfähigkeit, Performance und Sicherheit ihresgleichen. Dasselbe gilt für die ununterbrochene Verfügbarkeit von Daten, Kommunikation sowie Witterungsschutz und den Einsatz unter extremen Klimabedingungen und in großer Höhe. Darüber hinaus unterstützen die Tablets nahezu alle regierungstypischen IT-Aufgaben. Dazu zählen Prozesse wie Inspektion und Qualitätskontrolle, die Überprüfung von Rechtskonformität, Asset Management sowie die Planung von Maßnahmen in Bereichen wie der öffentlichen Sicherheit, dem Gesundheits- und Transportwesen.

Alle relevanten Tablet-Lösungen von Xplore sind in den USA gemäß strenger Auswahlkriterien für die Beschaffung und den Einsatz durch Behörden zugelassen. Dadurch können jetzt sämtliche Regierungsorganisationen eine extrem robuste und leistungsfähige Mobile Computing-Plattform einsetzen. Mit deren Hilfe arbeiten Beamte in sämtlichen Aufgabenbereichen ortsunabhängig ebenso produktiv wie in ihrem Büro.


Die robusten Tablet-PCs von Xplore eignen sich ideal für folgende Aufgaben:

Xc6-dmsr-rugged-tablet-worker.jpg

  • Gesetzeskontrolle
  • Ausbildung und Lehre
  • Maßnahmen der öffentlichen Sicherheit
  • Überwachung von Infrastrukturprojekten sowie Wartung und Instandhaltung
  • Anlagenmanagement
  • Maßnahmen im Versorgungswesen einschließlich Wartung und Instandhaltung
  • Umweltschutz und Gesundheitswesen