Wegbereiter der Rugged Computing-Branche Geschäftsleitung

Tom Wilkinson

CEO

Tom Wilkinson ist der Chief Executive Officer (CEO) von Xplore. Wilkinson ist eine hoch angesehene Führungskraft und arbeitet seit über zehn Jahren mit Xplore zusammen, zunächst als Wirtschaftsprüfer und Unternehmensberater und zuletzt als Chief Financial Officer (CFO).

Wilkinson verfügt über mehr als 25 Jahre Erfahrung im Finanzmanagement, einschließlich umfangreicher Erfahrung in der globalen Software- und Technologiebranche. Bevor er 2015 zu Xplore kam, war Wilkinson als CFO für Amherst Holdings und als geschäftsführender Partner einer regionalen Wirtschaftsprüfungs- und Marketinggesellschaft tätig, die sich zu einer der größten 150 Firmen in den Vereinigten Staaten entwickelte. Seine früheren Erfahrungen umfassen auch die Geschäftsentwicklung einer Tochtergesellschaft der Credit Suisse First Boston und leitende Positionen bei Dell und KPMG.

Er hat einen Bachelor of Business Administration und einen Master of Professional Accounting von der University of Texas in Austin und ist ein zertifizierter Wirtschaftsprüfer (CPA) in Texas und Colorado.

Pat McClain

CFO

Pat McClain ist Chief Financial Officer (CFO) bei Xplore. In dieser Rolle ist er verantwortlich für alle Finanzen, Informationstechnologie (IT), Personalwesen (HR) und rechtliche Theman. McClain verfügt über mehr als 30 Jahre Erfahrung in leitenden Management- und CFO-Positionen bei verschiedenen globalen Technologieunternehmen, sowohl im öffentlichen als auch im privaten Sektor. Er bringt auch umfangreiche Erfahrungen bei Akquisitionen, Fusionen und Spin-Outs mit.

Zu Letzt arbeitete McClain als Executive Vice President (EVP), CFO bei Falconstar Software, einer New Yorker Aktiengesellschaft, in der er eine Schlüsselrolle bei der Unternehmensumstellung spielte. Er war direkt verantwortlich für die Lieferung von Cash- und EBITDA-positiven Ergebnissen innerhalb von sechs Monaten nach dem Eintritt in das Unternehmen. Zuvor war McClain als CFO bei Aurea Software (ein ESW / Trilogy-Unternehmen) und Rules-Based Medicine (Myriad RBM) tätig, die beide für ihre hohen Wachstumsraten bekannt sind. McClain begann seine Karriere bei Price Waterhouse Coopers.

Er hat einen Bachelor of Business Administration in Bilanzierung von der Ohio University.

Tim Dehne

COO

Tim Dehne ist Chief Operating Officer (COO) bei Xplore. In dieser Funktion ist er verantwortlich für Engineering, Operations und strategische Geschäftsinitiativen.

Dehne bringt mehr als 30 Jahre Erfahrung im Technologiegeschäft in einer Vielzahl von Positionen in den Bereichen Technik, Marketing und Führung mit. Zuletzt war Dehne Vice President of Engineering bei Briggo, Inc., einer in Privatbesitz befindlichen Firma in Austin, Texas. Zuvor war er als Vice President für Systems Research & Development und Vice President Global Marketing bei der Luminex Corporation, einem Unternehmen mit Sitz in Austin, tätig. Luminex entwickelt und produziert biologische Diagnose- und Testverfahren in der Biowissenschaft. Vor seiner Zeit bei Luminex hatte Dehne verschiedene Positionen in den Bereichen Engineering und Marketing bei National Instruments (NI) inne. In dieser Zeit trug er dazu bei, das Unternehmen auf mehr als 4.000 Mitarbeiter und einen Jahresumsatz von mehr als 800 Millionen US-Dollar zu steigern. Er beendete seine Tätigkeit bei NI als Senior Vice President für Forschung und Entwicklung.

Dehne hat einen Bachelor of Science in Elektrotechnik von der Rice University und ist Mitglied des Board of Directors von Cirrus Logic und Asset Intertech.

John Graff

CRO

John Graff ist Chief Revenue Officer (CRO) bei Xplore. In dieser Funktion ist er verantwortlich für eine bessere Ausrichtung und Zusammenarbeit bei allen umsatzbezogenen Funktionen, um das kontinuierliche Unternehmenswachstum zu fördern, einschließlich Vertrieb, Marketing, Channel, Engineering und Service.

Zuvor war er Vice President Marketing bei Xplore. In dieser Zeit war er für die Konzeption und Überwachung strategischer, integrierter Kommunikations- und Produktmarketing-Initiativen verantwortlich. In dieser Funktion hat er die Markenbekanntheit und die breite Akzeptanz von Xplore Rugged Tablets in den adressierbaren Märkten des Unternehmens effektiv gesteigert. 

Graff verfügt über mehr als 25 Jahre Business-to-Business (B2B) -Marketing-Erfahrung und eine starke Erfolgsbilanz von Innovation, Veränderung und Evolution innerhalb der Technologie-Industrie. Während seiner Karriere bei National Instruments wurde Graff für seine Fähigkeit ausgezeichnet, neue Trends und Technologien im Marketing zu nutzen, um ein messbares Umsatzwachstum und Profitabilität für das Unternehmen zu erzielen. Er entwickelte und leitete hochgradig engagierte Teams im Bereich Vertrieb und Marketing als Vice President Marketing, Vice President Vertrieb und Marketing in Amerika und zuletzt als Vice President Corporate Marketing.

Graff ist Absolvent der University of Texas in Austin und hat einen Bachelor of Science in Elektrotechnik mit Nebenfach Marketing und Business.

Michael Zimmerman

VP Global Operations

Michael Zimmerman ist Vice President of Global Operations von Xplore. Zu seinenHauptaufgaben zählt die Optimierung sämtlicher Geschäftsprozesse von Xplore mit dem Ziel,die Anforderungen von Kunden und Mitarbeitern bestmöglich zu erfüllen. Dabei liegt seinAugenmerk auf der Gewährleistung idealer Geschäftsbedingungen für die Herstellung derbranchenweit führenden Tablet-PCs von Xplore.

Vor seinem Wechsel zu Xplore trug Zimmerman maßgeblich zur strategischen Ausrichtung undEffizienzsteigerung bekannter Unternehmen wie Gateway, Getac, Compaq Computers, Best Buy,und Motorola bei.

Steve Priestley

Vice President, Internationaler Vertrieb

Steve Priestley ist als Vice President Sales für das Geschäft und die erfolgreiche Kundenbindung in den Regionen EMEA und APAC verantwortlich. Zu seinen Aufgaben gehören unter anderem der Auf- und Ausbau sowie die Betreuung der internationalen Vertriebs- und Serviceorganisationen von Xplore.

Priestley weist langjährige Erfahrung im Vertrieb und Marketing von Wireless-, IT-, M2M sowie IOT-Hardware und Services auf. Im Lauf der letzten 20 Jahre hat er in unterschiedlichen Funktionen bei Branchengrößen wie Cisco, Enfora (jetzt Teil von Novatel), Wyeless und zuletzt Westbase den Vertrieb und die Markenbekanntheit ausgebaut. Als EMEA-Leiter von Symbol Technologies war er für die erfolgreiche Neustrukturierung des regionalen EMEA-Teams verantwortlich. So konnte er die Rentabilität und das Umsatzwachstum durch ein umfassendes Go-to-Market-Modell sowie verbesserte Service-Leistungen spürbar steigern. 

Priestley verfügt über ein Honours Degree der Elektrotechnik der University of Coventry, UK.

David Dunkak

Vice President USA Commercial Sales

David Dunkak ist als Vice President of US Commercial Sales für den regionalen Vertrieb und dieChannel-Pflege in den USA verantwortlich. Vor seinem Wechsel zu Xplore war Dunkak beiGetac zuletzt als Abteilungsdirektor für den gewerblichen Verkauf in Nordamerika zuständig.

Vor seiner sechsjährigen Beschäftigung bei Getac arbeitete Dunkak 15 Jahre für Panasonic. Dortwar er für die Organisation des Geschäftskundenservices zuständig. Darüber hinausverantwortete er die Implementierung und Markteinführung neuer Value-added Services fürToughBook-Kunden. Weitere Aufgaben waren die Entwicklung von Verkaufsstrategien undVerkaufsargumenten für das PCSC-Salesteam. Seine Karriere im Vertrieb begann Dunkak beiMicroAge Computer Stores. Davor war er in unterschiedlichen Funktionen bei BrotherInternational Corporation und Toshiba America Information Systems tätig, wo er neueVertriebspartner für die Vermarktung tragbarer Computer gewann und betreute.

Dunkak hat an der Emporia State University einen Bachelor of Science in BusinessAdministration & Finance sowie einen Nebenfach-Abschluss in Wirtschaft erworben.

Bryan J. Bell

VP Engineering

In technischen Fragen hat Bryan Bell als Vice President of Engineering das letzte Wort. Erzeichnet für die Strategie- und Produktentwicklung verantwortlich. Gleichzeitig ist es seineAufgabe, die Geschäftsziele mit den Vorgaben der Produktentwicklung und Produktion inEinklang zu bringen. Dabei ist seine Hauptmotivation die Herstellung leistungsstarker, robusterund dennoch kosteneffizienter Tablet-PCs. Darüber hinaus hält er stets guten Kontakt zu denZulieferern des Unternehmens. Damit stellt er sicher, dass Xplore-Kunden immer die bestenBauteile nutzen können. Dies macht die widerstandsfähigen Tablets zu den branchenweitführenden Lösungen für alle professionellen Anwendungen. Bell hat diese Funktion seit 2008 inne.

Vor seinem Wechsel zu Xplore war Bell Vice President of Operations bei Sirific Wireless, einemauf die Entwicklung von 3.5G Multimode-, Multiband- und Breitband-Mobilfunktechnologienspezialisierten Unternehmen. Weitere Stationen sind eine Position als Vice President undGeschäftsführer von Acer Advanced Labs der Acer Inc. sowie Produktmanager und andereleitende Funktionen bei Texas Instruments. Hier war Bell insgesamt 16 Jahre beschäftigt.Bell absolvierte ein Studium der Ingenieurwissenschaften mit Schwerpunkt Management amGrove City College und erwarb dort einen Bachelor of Science in Engineering Management.Sein Betriebswirtschaftsstudium an der Amberton University schloss Bell mit einem Master ab.